EDV-Schulungen für Blinde und Sehbehinderte

 

Vermutlich gibt es vieler Nutzer und Nutzerinnen offener Lesesysteme, die ein bisschen mehr mit ihrem PC und den benutzten Hilfsmitteln tun möchten.

 

Vermutlich sind unter dieser Gruppe auch etliche, die es sich nicht zutrauen oder denen es zu mühsam ist, sich relevante Informationen selbst zeitaufwändig zu erarbeiten.

 

Zwar finanzieren die Krankenkassen in der Regel Lesesysteme (geschossen), Schulungskosten für offene Systeme müssen jedoch vom Anwender selbst getragen werden.

 

Institutionelle Schulungen berechnen in der Regel recht hohe Tagessätze, insbesondere dann, wenn die Schulung daheim stattfinden soll.

 

Rufen Sie uns doch einmal an, wenn es mit der PC-Arbeit nicht so recht voran gehen will. Wir versprechen faire Schulungspreise und kompetenten Unterricht.

 

IKS – Integration und Kulturförderung Sehgeschädigter e. V.

Wilhelmshöher Allee 279

34131 Kassel

 

Tel.:            0561 50 63 026

email:          iks.beckmann@gmx.de

 

 

zurück zur Startseite